Offene Türen am 26. Januar


Zum Tag der offenen Tür lädt das Gymnasiale Schulzentrum alle Interessierten am Sonnabend, den 26. Januar, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr ein. „Vor allem für die Eltern der zukünftigen fünften und siebenten Klassen ist das eine gute Gelegenheit, unser Schulzentrum kennenzulernen“, erklärte Schulleiterin Evelyn Timmermann und machte schon im Vorfeld Geschmack auf diesen besonderen Tag. So haben sich Schüler und Lehrer wieder einiges einfallen lassen, um den Besuchern das Schulleben nahezubringen. „Die Fachräume werden geöffnet sein, um einen Einblick in die Unterrichtsarbeit zu geben“, versprach die didaktische Leiterin Gudrun Zöhner, „außerdem werden sich unsere Schülerfirmen vorstellen und einen Überblick über unser umfangreiches Ganztagsangebot geben.“

Wenn gewünscht, können sich die Eltern und Schüler übrigens auch von Elftklässlern durch die Gebäude führen lassen, die Räumlichkeiten aber natürlich auch auf eigene Faust erkunden. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt, was nicht nur mögliche neue Schüler, sondern auch ehemalige durchaus zu schätzen wissen. So kommen Jahr für Jahr mehr Absolventen an diesem einen Tag zurück an ihre Schule, um in Erinnerungen zu schwelgen und mit ihren Lehrern von damals einen kleinen Plausch zu halten. Auch sie sind herzlich willkommen.

Auf zwei wichtige Termine weist die Schulleiterin indes besonders hin: „Um 9 Uhr laden wir alle Eltern zukünftiger Fünftklässler in die Aula ein. Eine weitere Versammlung findet um 10.30 Uhr für Eltern statt, deren Kinder im kommenden Schuljahr die siebente Klasse besuchen werden.“ Die Bildungsgangleiter Regionale Schule und Gymnasium informieren in diesem Rahmen über Abläufe und die jeweiligen Möglichkeiten für einen Schulabschluss. Desweiteren werden sich die Fremdsprachen (Englisch ab Klasse 5, Russisch oder Französisch ab Klasse 7), das Wahlfach Niederdeutsch und die Fächergruppe Religion/Philosophie vorstellen.

Traditionell findet am Tag der offenen Tür auch die Jahreshauptversammlung des Schulvereins statt. Beginn ist um 12.30 Uhr. (te)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.