Leni Schlage gewinnt Schulausscheid


Leni Schlage heißt die diesjährige Siegerin des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen am Schulzentrum Dömitz. Sie wird ihre Schule im Februar beim Regionalausscheid in Ludwigslust vertreten. „Es waren insgesamt eine gelungene Auswahl und sehr gute Lesevorträge“, lobte Deutschlehrerin Sabine Bannow und ließ die weiteren Finalteilnehmer Anna Friedrich (2. Platz), Levin Müller (3.), Lisa Soltwedel, Viviene Ponert und Paula Freitag nicht unerwähnt.

Anna Friedrich, Levin Müller und Leni Schlage (von links) entschieden den diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen für sich.

Aufgeregt waren die Schüler allemal, denn zum einen lasen sie vor der kompletten Klassenstufe aus ihren Büchern, zum anderen mussten sie ihr Können auch noch vor der Jury beweisen. Die bestand aus Bibliotheksleiterin Andrea Auls, sowie den Zehntklässlerinnen Chiara Klemke, Jette Fanslau und Anna Baumgart. Zunächst stellten sie einen selbstgewählten Text vor, den sie natürlich zu Hause geübt hatten, anschließend mussten sie Passagen aus einem für sie unbekannten Buch lesen.

Die Ergebnisse konnten sich hören lassen, stellte die Jury zufrieden fest, die sich am Ende aber eben doch auf einen Sieger einigen musste. Neben der tollen Platzierung durften sich die drei besten Leser über Büchergutscheine freuen. (ttr)

Die gesamte Klassenstufe 6 lauschte den Vorträgen der Finalisten. | Fotos: bw

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.