Klanglabor bedankt sich für Spende


Ein großes Dankeschön richtet die Schülerfirma Klanglabor an die Sparkasse Mecklenburg-Schwerin: „Unser stellvertretender Geschäftsführer Lukas (hinten, links) war mit unserem Firmennachwuchs Emily und Tim sowie den Eventmanagern Till und Björn zu Gast in der Sparkassenzweigstelle in Dömitz, wo Zweigstellenleiterin Marlies Stropp uns herzlich und sehr interessiert an unseren Geschäftszweigen empfing.

Sie vermittelte uns zudem einen Einblick in die Bankenwelt und würdigte unsere Arbeit gerade in punkto Nachwuchsgewinng und -ausbildung mit einer großzügigen Spende von 500 Euro. – Geld, das wir dringend in neue digitale Lichttechnik investieren wollen. Also nochmals vielen Dank!“ (sd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.